panama tage der begegnungDie Tage der Begegnung werden wir in der Diözese Colón - Guna Yala verbringen. Freut euch auf eine interkulturelle, bunte Region mit karibischen Stränden und einer traumhaften Natur!

Im 19. Jahrhundert kamen viele Arbeiter von den englischsprachigen Karibikinseln (überwiegend aus Jamaika) als auch afrikanische Sklaven nach Panama, vor allem aber nach Colón. Geprägt durch diese kulturelle Vielfalt, sind bis heute verschiedene Traditionen und Religionen größtenteils erhalten geblieben. Zu der Diözese Colón - Guna Yala gehören auch die, in der Karibik liegenden, San Blas Inseln. Hier lebt das Indigene Volk der »Kunas«.

Die Provinz Colón liegt in der Karibik am Eingang des Panamakanals und ist somit die wichtigste Handelsstraße des Landes. Mit ca. 240.000 Einwohnern gehört die Provinz Colón zur zweitgrößten des mittelamerikanischen Landes Panama. Die Stadt ist in weniger als einer Stunde von Panama-City erreichbar und hat durch die Autobahn eine gute Anbindung zur Hauptstadt.

Die Arbeitslosigkeit und somit die Armut in Colón ist hoch. Dies steht im starken Kontrast zu der Freihandelszone »Zona libre de Colon« (die zweitgrößte Freihandelszone der Welt) mit hunderten Geschäften, in denen man zollfrei einkaufen kann.

Das Programm (Änderungen sind möglich)

Montag, 14. Januar        Empfang der Pilger in den Pfarreien/ Messe/Ankunft bei den Gastfamilien und Abendessen

Dienstag, 15. Januar       Einblick in die Lebenswelt der Diözese Colón - Guna Yala/ Katechese/ offizielle Begrüßung beim Abendessen

Mittwoch, 16. Januar     Pilgern zu Wallfahrtsorten/ kultureller Abend

Donnerstag, 17. Januar Gottesdienst/ Tag des sozialen Engagements Begegnung mit Armut und  den »Werken der Barmherzigkeit«

Freitag, 18. Januar          Tag des Jugendfestivals mit Katechese, sportlichen Aktivitäten und einem großen Stadtfest

Samstag, 19. Januar       kultureller Festumzug mit kulturellen Darbietungen/ Abschlussmesse mit Bischof Manuel Ochogavia Barahona OSA aus der Diözese Colón - Guna Yala

Sonntag, 20. Januar        Aussendungsmesse (Eucharistie) in den jeweiligen Gemeinden