PlanungstreffenHomepage

3. Planungstreffen für den Weltjugendtag 2023 in Lissabon

Du hast Lust, in die Planungen für den WJT einzusteigen und den Vorbereitungsweg mitzugestalten? Werde Teil des WJT-Vorbereitungsteams, Deine Ideen und Power sind gefragt! 

Wir freuen uns darauf, mit dir an unseren ersten Überlegungen weiterzuarbeiten und weitere Aktionen/Veranstaltungen/Themen zu planen. U.a. werden wir uns mit Social Media Arbeit und Öffentlichkeitsarbeit, mit Networking und mit der Vorbereitung von WJT-Workshops am Jugendtag im Rahmen der Heilig-Rock-Tage beschäftigen.

Termin: Freitag, 29. Januar 2021, 20 Uhr bis Samstag, 30. Januar 2021, 13 Uhr

Ort: digital

Ablauf:

Freitag, 29. Januar

20.00 Uhr       Begrüßung, Klärung technischer Fragen und Einstieg

20.30 Uhr       Aktuelles aus der WJT-Szene

21.00 Uhr       Gemütlicher Ausklang: Chillen, Chatten, Spielen…

Samstag, 30. Januar

10.00 Uhr       Morgenimpuls

10.15 Uhr       Bearbeitung der Themen

                        - Social Media Arbeit und Öffentlichkeitsarbeit

                        - Vorbereitung von WJT-Workshops für den Jugendtag im Rahmen der Heilig-Rock-Tage am 24. April 2021

12.45 Uhr       Reflektion, Ausblick und Tschüss!

13.00 Uhr       Ende

Mit dabei: Christel Quiring und Benedikt Welter, pädagogische ReferentInnen des Arbeitsbereiches Diözesane Maßnahmen und Ministrantenpastoral

Für die Teilnahme fallen keine weiteren Kosten an. Die Anzahl der Plätze ist nicht begrenzt! 

Ihr habt Lust dabei zu sein? Dann schickt uns bitte bis zum 28. Januar 2021 eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Ihr erhaltet dann von uns einen Zoom-Link zur Teilnahme.

Wir freuen uns auf Euch!


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.