zweitesTreffen

Am Samstag, 21. November von 17:30 Uhr bis open end kannst du per Livestream und Zoom unser traditionelles WJT-Treffen in neuer Form mitfeiern und mitgestalten.


Die Corona Pandemie fordert uns heraus, getrennt aber digital verbunden miteinander zu feiern. Mit Spielen, Gottesdienst und Austausch mit anderen Jugendlichen wollen wir ein bisschen WJT-Feeling aufkommen lassen.


Du setzt dich vor den Bildschirm. Oder du triffst dich mit Freund*innen in einer kleinen Gruppe unter Beachtung der Abstandsregeln. Wir freuen uns auf dich/euch!

 

Anmeldung:
Bitte schicke deine Mailadresse bis zum 17.11.2020 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Du erhältst dann von uns einen Link zur Teilnahme.

 

Programm:

Wann?  Was? 
17:15 - 17:30 Zeit, euch mit Zoom und den technischen Möglichkeiten vertraut zu machen (wer möchte)
17:30 - 18:00 Begrüßung und Kennenlernen
18:00 - 18:45 Gottesdienst "Jesus, wer?!"
Livestream der Vorabendmesse der Pfarreiengemeinschaft Sponheimer Land aus der Pfarrkirche St. Sebastian in Roxheim mit Pf. Carsten Peil
      Fürbitten und Fotos schicken
Um den Gottesdienst digital mitgestalten zu können, kann jede*r noch bis Donnerstag, 19.11.20, 12:00 Uhr, eine Fürbitte schicken. Außerdem ist es möglich, ein Bild zu schicken, damit dieses ausgedruckt und auf einen Platz in der Pfarrkirche St. Sebastian in Roxheim gehängt werden kann. Fürbitte und Foto kannst du an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.
19:15 - open end Cocktail schlürfen und quatschen
Lust auf ein Wiedersehen mit alten und neuen Freund*innen? Besorgt was zu essen und zu trinken, z.B. das portugiesische Nationalgetränk Poncha oder einen Porto-Tonic oder einen leckeren alkoholfreien Maracuja-Cocktail. Macht es euch gemütlich auf der Couch und unterhaltet euch über Gott und die Welt. Du kannst zuhören, erzählen, Fragen stellen…  wie du magst.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.